Weshalb können Muskelkrämpfe nach einer langen Ruhephase entstehen?

Ich bin recht unsportlich und überanstrenge meine Muskeln mit Sicherheit nicht. Aber in den letzen Wochen habe ich vermehrt Muskelkrämpfe in den Waden. Ich kann mir das irgendwie nicht erkären. Was könnte die Ursache dafür sein und was kann ich dagegen unternehmen? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Ellymaus

Antworten (1)
Mir gehts auch so

Hallo,

mir geht es auch so wie dir. Ich bin nicht sehr sportlich und habe Abends und Nachts immer Krämpfe, allerdings nicht in den Waden, sondern in den Oberschenkeln.

Stehst du den ganzen Tag überj?
Bei mir ist dies so im Beruf.

Probiere mal Magnesium.
Mache ich auch. Jeden Abend eine Brausetablette im Glas trinken.
Mir hilft es.

grüssle

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren