Wie baue ich bewegliche athletische Muskeln auf?

Ich will unbedingt Muskeln aufbauen, aber welche mit denen ich etwas anfangen kann. Das bedeutet, ich kenn einige Leute die sich im Studio bis zum geht nicht mehr aufgeblasen haben, aber keine Treppe mehr hochkommen, ohne völlig aus der Puste zu ein. Ich will Muskeln aufbauen und trotzdem athletisch sein!

Wie muss ich dafür trainieren, wie muss mein Trainingsplan aussehen?

Antworten (6)

Tom, stimmt genau. Aber Typen mit zwei Zentnern Muskeln sind einfach zu schwer zum Laufen, das geht zu stark auf die Gelenke.

Ausdauersport muss dazu kommen

"Ohne völlig aus der Puste zu sein" - da müsste man dann eben nicht nur Krafttraining machen, sondern auch ein Ausdauertraining wie Laufen. Das trainiert dann auch die Lungen und das Herz-Kreislaufsystem.

@philippe1717

So meint er das auch nicht. Er will nur keine übermäßige Muskelbildung, die zwar nach Mister Universum aussieht, für die er aber keine Verwendung hat. Oder anders ausgedrückt: Er will genau so viele starke Muskeln aufbauen, dass er sich damit optimal bewegen kann.

Häh? Was soll das heißen, Muskeln aufbauen, mit denen du was anfangen kannst? Glaubst du im Ernst, man hat Muskeln, die nur zwecks der Gaudi da sind?

Krafttraining, aber kein Bodybuiling

Hi, du kannst ganz normal an den Geräten Krafttraining machen, solange es nicht in Bodybuilding umschlägt. Also keine Hormone einnehmen usw. und nicht einseitig trainieren, sondern wirklich alle Muskelgruppen gleichmäßig aufbauen.

Sehr vernünftig sliper! Ich denke mir auch immer, was das soll, wenn Männer muskelbeladen daherkommen und dann vor lauter Kraft nicht mehr gehen können.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren