Wie bekommt man die verstopfte Nase von kleinen Kinder frei?

Ich hab mal solche kleine Pumpen gesehen, die die Nase von Kindern frei machen sollen. Doch ich weiß nicht was ich davon halten soll.
Mein kleiner kann noch nicht so richtig in ein taschentuch "schnüten" und da es kälter wird, wird es langsam problematisch.
Kennt da jemand ein paar Hausmittel die man mir empfehlen kann?

Antworten (1)
Antwort

Diese Pumpen sind nur für Babys und auch nicht, wenn sie Schnupfen haben, sondern "normale Popel".
Wenn dein Kind Schnupfen hat, einfach abwischen und versuchen, ihm das Schnäuzen beizubringen ;)
Nasentropfen würden die Nase zwar befreien, sind aber nicht zu empfehlen, denn sie machen die Nase eben frei und die meisten wissen gar nicht, wozu sich die Nase eigenltich verschließt. Sie macht das, damit keine Viren in díe Nebenhöhlen kommen und mit Nasentropfen macht man diesen Effekt zunichte.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren