Wie beruhige ich meinen Darm?

Mein arzt hat mir mitgeteilt dass ich ein reizdarm syndrom habe bei dem mein darm besonders gereizt ist und ich gut darauf achten muss was ich zu mir nehme. Ich habe davon auch häufiger schmerzen und frage mich deshalb was ich tun kann um meinen darm zu beruhigen. habt ihr gute tips?

Antworten (2)
Reizdarm

Hallo, auch ich leide wohl unter einem reizdarm. Was mir zu helfen scheint, sind rhinopront. Das sind eigentlich Tabletten gegen Schnupfen, aber irgendetwas muss da drin sein, was auch den Darm beruhigt.

?

Hallo. Ich hatte das gleiche problem, fühlte mich aufgebläht, sauren magen, bauchschmerzen, ständig auf das wc gehen (vorallem auf der autobahn, im stau)etc. bei mir hat geholfen, essen nicht zu stark gewürzt, praktisch nur noch wasser trinken (wenig kaffee und sonstige limonaden, alk), motilium lingual ab und zu vor dem essen, beruhigt magen und darm und was bei mir sehr geholfen hat, gegen den elenden reizdarm, eine darmspühlung! ich weiss, klingt komisch, aber probier es mal aus. mal am wochenende, wenn du zuhause bist, den darm mit reinem lauwarmen wasser 5 bis 8 mal auspühlen und alles was da raus gehört, kommt mit und plagt dich die nächsten tage nicht mehr.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren