Wie kann "Frau" sich beim Laufen in Dunkelheit vor Übergriffen schützen?

Bislang bin ich nur im Hellen gelaufen. Berufsbedingt kann es auch mal sein, dass ich erst spät abends dazu komme. Ich habe schon etwas Angst allein im Dunkeln zu laufen. Mit Stirnlampe kann ich zwar gut sehen und werde auch gesehen, aber wie kann ich mich schützen, wenn irgendein Idiot mir an die Wäsche will?

Antworten (4)

Ja, eine leuchtende Weste ist immer gut. Auch beim Radfahren in der dunklen Jahreszeit oder überhaupt im Dunkeln ist praktisch und hilfreich.

Beim Laufen engen diese Westen auch nicht ein.

Eine Leuchtweste ist auch eine gute Alternative für Jogger, egal ob Frau oder Mann. Dadurch wird man in der Dunkelheit gesehen. Falls es zu komischen Situationen kommen sollte, hilft auch erstmal wirklich ganz lautes Schreien, darüber sind Menschen, die keine guten Absichten haben auch erstmal erschreckt und man kann Glück haben, dass sich eine brenzlige Situation von alleine entschärft.

In der dunklen Jahreszeit sollte man sich als Frau schützen, gerade beim Laufen oder Joggen kann das schon mal gefährlich werden, wenn man dunkle Wege so ganz alleine läuft. Pfefferspray sollte man immer griffbereit haben. Auch das Handy ist wichtig, um einen eventuellen Notruf absenden zu können.

Belebte Gegenden bevorzugen?

Den ultimativen Tipp, um Idioten von vorneherein abzuhalten, habe ich leider nicht für dich. Ich laufe ebenfalls oft abends und frage mich auch manchmal, wie ich reagiere, wen jemand plötzlich aus dem Gebüsch springt. Ich bevorzuge daher gut beleuchtete, übersichtliche Wege und versuche, nicht in ganz unbelebten Gegenden zu laufen. Außerdem habe ich einen Selbstverteidigungskurs absolviert. Das würde ich generell jeder Frau empfehlen, es stärkt einfach auch das Selbstbewusstsein.

Gibt es vielleicht jemandem, mit dem du als Team laufen könntest? Ich glaube, wenn man zu zweit läuft, gibt man ein weniger "leichtes" Ziel ab.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren