Wie kann ich unkontrollierte Tränenausbrüche in den Griff kriegen?

Ich bin unglaublich nah am Wasser gebaut und heul bei jeder etwas traurigen Begebenheit drauf los. Dabei ist es unerheblich, ob mir etwas trauriges passiert oder jemand Anderem. Mit welchen mentalen Übungen oder Mitteln kann ich das in den Griff kriegen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Charlize

Antworten (3)

Versuchen zu Lachen, das klappt.

An etwas schönes Denken, das hilft oft. Das muss man etwas traininieren, aber wenn man das dann beherrscht, hat man schnell Erfolge und bricht nicht so schnell mehr in Tränen bei bestimmten Situationen aus.

Wer schnell in Tränen ausbricht hat oft ein psychisches Problem und sollte sich Hilfe suchen. Selbst kann man dagegen schwer ankämpfen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren