Wie lange bleibt Narkose-Gas im Körper und belastet die Darmflora?

Hallo! Ich nin innerhalb eines Jahres zweimal operiert worden und habe jetzt ständig Probleme mit dem Darm. Ich habe gelesen, daß das Narkosegas lange im Körper bleibt und auch die Darmflora belasten könnte.Jetzt meine frage: Wie lange bleibt das narkosegas im Körper? Was kann ich tun, um die Darmflora wieder aufzubauen? Wer kann mir mit Tipps und Hinweisen weiterhelfen? Vielen Dank! SabrinaD

Antworten (2)
Sehr spezielle Frage

Leider kann man den Hauptteil deiner Frage nicht beantworten, da man nicht weiß, was für ein Narkosegas du bekommen hast.
Aber wenigstens kann ich dir sagen, was man tun kann, um eine geschädigte Darmflora wieder aufzubauen. Am besten isst du jeden Tag einen großen Becher Naturjoghurt - ohne Zucker, ohne Sahne, ohne Früchte und Aromen, und vor allem ohne irgendwelche Bakterienkulturen.

Hallo

Das hängt vom Alter des Patienten und von der Größe des Eingriffs ab. Normalerweise kann der Patient fünf bis zehn Minuten nach dem Aufwachen reden. Eine halbe Stunde später sollte er wieder mobil sein.

Ich denke ein vollständiger Abbau wird mehrere Tage in Anspruch nehmen.


VG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren