Wie lange dauert es normalerweise, bis sich eine Zahnnerv noch dem Bohren wieder beruhigt?

Vor zwei Stunden habe ich eine neue Füllung im Backenzahn bekommen. Da der Doc wohl heftig bohren mußte, hat er mir eine Spritze gegeben. So langsam läßt die Wirkung nach und der Zahn schmerzt wieder. Wie lange kann es dann wohl dauern bis sich der Zahnnerv wieder beruhigt oder ist da was bei der Behandlung schief gelaufen? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Binchen

Antworten (2)
Zahnschmerzen nach dem Bohren

Ein Eingriff im Zahn durch Bohren kann auch noch länger Schmerzen bereiten. Wenn die Narkosespritze nachlässt muss sich der Zahnnerv erst noch beruhigen. Aber in der Regel sollte man nach drei bis vier Stunden keine Schmerzen mehr am Zahn spüren.

135790
---

Bis spätestens morgen Früh, sollte sich das ganze schon beruhigt haben.
Es ist auch bei jedem Menschen anders.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren