Wie verhindert man das Austrocknen der Haare durchs Föhnen?

Bisher bin ich sehr sparsam mit dem Föhn umgegangen. Seit einem Monat habe ich aber eine Frisur, bei der ich leider viel föhnen muss. Seidem werden meine Haare immer trockener. Was habe ich beim Föhnen eventuell falsch gemacht und mit welcher Föhntechnik kann man das Problem verhindern?

Antworten (5)

Und wenn die Trockenheit der Haare auf was ganz anderes zurückzuführen ist - zum Beispiel auf zuviel Sonneneinstrahlung?

Ist es überhaupt sicher, dass das Fönen daran schuld ist , dass die Haare immer trockener werden? Hast du eventuell auch gerade dein Shampoo gewechselt? Daran könnte es nämlich auch liegen. Nimm mal ein rückfettendes Shampoo.

Fönlotion benutzen

Es gibt spezielle Fönlotionen, die du dir ins noch feuchte Haar tust, damit sie beim Fönen besser geschützt werden.

Du musst den Fön in einem Abstand von rund 30 Zentimetern halten und darfst ihn nicht zu heiß einstellen. Außerdem solltest du die Haare vor dem Fönen gründlich mit einem Handtuch trocknen, damit du gar nicht so lange fönen musst.

Hitzeschutzspray

Du könntest vor dem Föhnen ein Hitzeschutzspray auftragen, dass die Haare vor der Hitze schützt. ibt es von vielen unterschiedlichen Marken zu unterschiedlichen preisen. Einfach mal ausprobieren ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren