Wird man durch weniger atmen beim Schwimmen schneller?

Ich möchte unbedingt schneller schwimmen können und gehe daher regelmäßig zum schwimmtraining. Dabei habe ich diverse atemtechniken kennengelernt (nach zwei, drei oder gar fünf zügen erst atmen). Welchen einfluss hat die atemtechnik auf die schnelligkeit, kann man sagen, je weniger man atmet, um so schneller wird man?

Themen
Antworten (1)
Unbedingt

Atmen! Denn sonst hast du keine Energie Tempo zu machen. Wie du schon sagst gibt es verschieden Atemtechniken, diese muss man aber auch trainieren. Welche für dich am besten ist, musst du selbst rausfinden. Mein Tipp: Immer genug luft rauslassen, um genug Platz zu schaffen für den nächsten kräftigen Atemzug. Achte vor allem auf Gleichmäßigkeit beim Atmen dann bekommst du den schönen "Flow", damit du wie ein Fisch durchs Wasser gleitest.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren