Aus welchen Gründen könnte Roggenbrot gesünder als Weizenbrot sein?

In Deutschland haben wir wohl die größte Brotauswahl weltweit. Zur Zeit stehe ich vor der Entscheidung, ob ich von Weizenbrot auf Roggenbrot wechseln sollte. Angeblich soll Roggenbrot gesünder sein, kann das jemand bestätigen und aus welchen Gründen könnte das so sein? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Kaete

Antworten (3)

Ab und an ein Pumpernickelbrot aus Roggenmehl ist gesund, aber einen wesentlichen Unterschied zwischen Weizen- und Roggenmehl gibt es nicht.

Ja, eine Mischung aus Weizen und Roggen das ist besser und gesund. Die Verdauung hat es leichter und man muss sich letztlich nicht entscheiden, ob man nun Weizen- oder Roggenbrot isst.

Roggenbrot ist nicht unbedingt gesünder, manche Menschen haben echt Probleme mit der Verdauung. Dann sollte man lieber auf ein Mischbrot ausweichen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren