Der schnelle Imbiss

An manchen Tagen hab ich keine Zeit für ein wirkliches Mittagessen sondern kann mir nur schnell was kaufen. Oft endet es am WÜrstelstand daneben oder noch schlimmer, im Mc Donalds. Was kauft ihr euch so? Ich brauche Snacks die gesund sind und trotzdem lange satt machen :/ Wer hat Ideen?

Antworten (2)
Weiß was du meinst

Hey Regenbogen81!
Weiß was du meinst, geht mir oft genauso! Eine zeitlang kann man das eh machen mit Kebab, Würstel und Co. aber nach einer zeit hängt einem das zum Hals raus und man will doch was gesundes und frisches haben.

Wenn es sich zeitlich bei mir ausgeht dann bereite ich mir zuhause was zu, dass ich dann für die Mittagspause mitnehme. Entweder was übriggebliebenes vom Vortag oder ich mach mir einen gemischten Salat und belege den mit Hühnerstreifen zum Beispiel+ ein Vollkornweckerl, das gibt gut aus, oder für Zwischendruch Topfen gemischt mit Joghurt und obendrauf Haferflocken und frische Früchte, sehr lecker und gibt auch gut aus.

Wenn ich dafür zu faul bin dann geh ich einfach am Weg in die Arbeit zum Anker und kauf mir dort einen Snack, die Ciabattas sind voll gut aber auch die Wraps. Couscoussalat kann ich auch weiterempfehlen. Ist alles frisch und lecker. Viele Filialen gibts in Wien, falls du auch aus der Gegend bist!

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen! Am Anfang ist der Umstieg weg vom Fast Food vielleicht etwas schwierig aber du wirst es nicht vermissen, glaub mir!

Liebe Grüße Marie

"Gesunde" Alternative

Hey, wenn es schon Fastfood sein muss, was manchmal einfach unumgänglich ist, dann versuch es doch mal mit "gesundem" Fastfood.

Ein Sandwich bei Subway (mit den richtigen Zutaten) oder ein Salat bei Woyton (den ich unbedingt empfehlen kann!) sind auf jeden Fall gehaltvoller als ein Mecces-Menü.
Liebe Grüße
sylvie

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren