Gesund essen beibringen

Wie kann man von klein auf den Kindern beibringen welches Essen gesund ist und was nicht so gesund ist? Ist es ausreichend wenn man es vorlebt?

Antworten (1)

Hallo Franzi,

ich bin keine Ernährungsexpertin. Ich habe jedoch einen kleinen Sohn und mich auch eingehend mit dieser Frage beschäftigt. Ich denke, dass wir ganz wesentlich dazu beitragen können, dass unsere Kinder gute Lebesmittel gerne konsumieren.
Neben den vermeintlich gesunden Sachen, die täglich bei uns auf dem Tisch landen finde ich es wichtig, dass wir uns Zeit für gemeinsames Essen nehmen und Spaß dabei empfinden. Das Wort "gesund" im Zusammenhang mit Essen lernt unser Kleiner noch gar nicht, weil er damit nichts anfangen kann. Aber andere Attribute wie lecker, köstlich, süß, saftig, stark machend, etc. für Äpfel und Co kennt er mittlerweile gut.
Bei uns sind gesunde Sachen also sehr positiv umschrieben.
Kleine Nascherein gibt es bei uns ganz bewußt zum genießen und gemeinsam dabei Spaß haben. Natürlich gibt es auch mal etwas weniger gesundes, wenn wir unterwegs und/ oder bei Freunden sind. Aber das hält sich gut im Rahmen.
Wichtig finde ich, dass Essen nicht als Trostpflaster herhalten muss. Gerade wir Frauen wissen ja wahrscheinlich, wie fatal sich die tröstende Schokolade auswirken kann, wenn ein Stückchen davon viel zu klein für den großen Kummer ist...
Ansonsten denke ich, dass gesunde Ernährung bei Kindern auch dadurch gefördert wird, dass sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten beim Kochen mithelfen dürfen und mit den Lebensmitteln arbeiten dürfen. Das bedeutet natürlich, dass man frisch kocht. Die Lasagnepackung öffnen ist jetzt nicht die Art von Hilfe, die meine ;-)

Und zum Schluß bleibt noch der gute Rat: Das Bedürfnis der Kinder berücksichtigen. Ich kenne es so, dass Kinder oft in Phasen essen. Mal sind es nur die Möhren oder nur die Nudeln und alles andere ist pfui und dann plötzlich kommt die Weintraubenphase oder sonst was. Letztlich ist die Ernährung im Monatsdurchschnitt dann doch wieder ausgewogen, auch wenn es teilweise sehr einseitig aussieht... :-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren