Durch Fasten gelbliche Augen?

Hi ihr!

Meine beste Freundin hat bis vor einigen Tagen über zwei Wochen lang gefastet. Sie hat das wohl auch alles ganz gut ausgehalten und meinte ihr ist es nicht so schwer gefallen, wie sie zuerst vermutet hatte. Ich finde allerdings, dass sie seit kurzem leicht gelbliche Augen hat. Kann das mit dem Fasten zusammenhängen? Was hat das zu bedeuten? Kennt das jemand von euch?

Antworten (2)
Gelbfärbung der Augen beim Fasten ist meistens harmlos

Ich vermute mal, dass es sich bei dieser Gelbfärbung um das Gilbert-Syndrom handelt und nicht um Gelbsucht. Das ist eine harmlose Stoffwechselstörung, die überhaupt nicht beachtet werden muss. Vielleicht hat die Freundin es mit dem Fasten aber auch übertrieben? Sicherheitshalber sollte sie zum Arzt gehen.

Hast sie etwa die Gelbsucht?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren