Teesorten zum Fasten

Wenn man eine Fastenzeit einlegt, soll Tee ja sehr gut sein um den Körper zu reinigen. Aber welche Teesorten sind dafür besonders geeignet, und auf welche sollte man eher verzichten? Was würdet ihr empfehlen, besonders wenn man Abnehmen möchte? Bin gespannt auf eure Tipps!

Antworten (2)

Viel reines wasser ist auch sehr gesund während des Fastens. Es hat eine noch höhere Wirkung wenn es abgekocht wurde und lauwarm oder auch heiß getrunken wird.

Eine besonders gute Unterstützung bietet grüner Tee beim Fasten. Man sollte diesen allerdings ohne Zucker trinken. Das gilt für alle Teesorten. Da man sich ja nicht nur von grünem Tee "ernähren" möchte, kann man auch Kräutertees trinken. Auf Mischungen, die Zusatzstoffe enthalten sollte man eher verzichten.

Obstteesorten mit Erdbeergeschmack, Apfelaroma und so weiter gehören dazu. Schwarzen Tee sollte man auch nicht unbedingt während des Fastens trinken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren