Gehört Brot wirklich zu den Dickmachern?

Hallo!
Ich habe in unserer Bäckerei ein superleckeres Körnerbrot entdeckt und bin deshalb zum Brotesser geworden. Früher habe ich mich eher von Fleisch ernährt. Seit ich jetzt soviel Brot esse, habe ich schon 3 Kilo zugenommen und fühle mich garnicht gut.
Meine Arbeitskolegin meint, ich soll weniger davon zu mir nehmen und stattdessen mehr Fleisch essen.
Hat sie recht? Ist Brot ein Dickmacher?

Antworten (1)
Mehr Obst und Gemüse

Im Brot sind viele Kohlenhydrate und die machen natürlich dick. Stattdessen mehr Fleisch zu essen halt ich persönlich auch nicht für die richtige Einstellung. Stattdessen ist es wichtig mehr Obst und Gemüse zu sich zu nehmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren