Ist es ungesund einem Kind (2 Jahre) täglich ein Ei zu essen zu geben?

Das Kind einer Arbeitskollegin ist gerade erst 2 Jahre alt geworden und bekommt jeden Morgen zum Frühstück ein Ei. Als ich das gehört habe, bin ich aus allen Wolken gefallen: Was?! Das ist doch super ungesund und richtig gesundheitsschädlich, oder? Wie kann ich ihr dies deutlich machen, weil allein mit meiner Überzeugungskraft komme ich nicht weit.

Antworten (3)

Kinder können täglich ein Ei essen, das ist nicht shcädlich. Man sollte allerdings darauf achten, dass die Eier weich abgekocht sind. harte Eier können Darmträgheit und Verstopfung verursachen. Das gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Eier zum Frühstück

Kinder essen in der Regel das ganze Ei sowieso nicht aufeinmal auf.

Ungesund

Ich würde auch sagen, dass das nicht gesund ist! Der Cholesterinwert des Kindes muss doch ziemlich hoch sein?! Hast du schon im Internet nach Studien oder ähnlichen geschaut, die deine Kollegin überzeugen könnten?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren