Kann eine Scheibe Brot mit Butter sogar gesund sein?

Ich achte sehr auf meine Gesundheit und verzichte möglichst auf Produkte, die sehr fetthaltig sind.
Meine Mutter findet das nicht gesund und meint, dass der Körper Fett zur Stärkung braucht.
Sogar ab und zu eine Scheibe Brot, mit guter Butter, soll gesund sein.
Was meint ihr?

Antworten (2)

Eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter ist gesund, der Körper benötigt Fett und Kohlenhydrate. Gerade wenn man Brot mit Butter isst, hat der Körper sehr schnell Energie, die er gut aufspalten und umwandeln kann.

Kann eine Scheibe Brot mit Butter sogar gesund sein?

Ja, eine Scheibe echtes Vollkornbrot und richtige Butter sind gesund.
Butter ist sogar wesentlich gesünder als mit Planzensterine und anderem Müll versetzte Magarine.
Butter hingegen enthält nur natürliche Stoffe, aber keinerlei chemische Zusatzstoffe, darüber hinaus besitzt Butter lebenswichtiges Cholesterin.

Wird dieses nicht oral aufgenommen, so produziert es der Körper einfach selbst, wobei jedoch die Zusammensetzung nicht zwangsläufig identisch ist und daher das Körper eigens produzierte eher als schädlich angesehen werden kann.

Jedoch mehr als 5 Gramm Butter täglich sollten es nicht unbedingt sein, da auch Butter gesättigte Fette enthält, der Mensch aber mehr einfach/mehrfach ungesättigte Fette essen soll.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren