Wie soll man sich eigentlich ausgewogen ernähren?

Es heißt ja immer, man solle sich ausgewogen ernähren. Aber was heißt das eigentlich? Was gehört zu einer ausgewogenen Ernährung eigentlich dazu? Milch vertrage ich nicht, Eier auch nicht und bei Fleisch sollte man ja auch genau hinschauen! Ach ja, Tomaten und Gurken, auf die sollte man ja auch verzichten! Also, was gehört dazu, zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung?
Silvi

Antworten (1)
Moderator
@Silvia

Das müssen wir für dich nicht alles neu erfinden. Dazu gibt es bereit genug Beiträge im Netz die umfassend und gut über gesundes Leben aufklären. Dazu gibt es natürlich auch viele Ernährungslügen die sich durch Unwissenheit weiterverbreitet haben und auch von Wissenschaftlern sollte man sich immer angucken von wem sie bezahlt werden.

Eigentlich hilft nur dich selbst umfassend zu Informieren. Anhaltspunkte bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. und die Themenbereich Ernährung von Fit For Fun, Netdoktor und FOCUS auf ihren Webseiten. Die sind nicht von Lebensmittelwerbung verblödet. Und selbstverständlich als kritischer Verbraucher ist immer ein Blick auf Foodwatch gut.

Dazu empfehle ich die ARD Reportagen - "Deutschland isst... - Mit Tim Mälzer" und "Das Steinzeitrezept". Die sind in der ARD-Mediathek denke ich noch Abrufbar. Bilde dir selbst eine Meinung, das zählt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren