Kann man durchs Kaugummi kauen Verspannungen im Nacken bekommen?

Hallo! Meine Mutter behauptet, wenn ich ständig Kaugummi kaue, bekomme ich demnächst Verspannungen im Nacken. Mein Vater meint, das Gegenteil wäre der Fall. Das ständige Kauen würde Verspannungen lösen. Ich bin total verunsichert. Welche Behauptung ist richtig? Was meint ihr?

Antworten (4)
Was anderes

Hallo, ich denke auch, dass da eher was anderes sein muss wenn man Nackenprobleme und das es nicht am Kaugummi kauen liegt.

Nackenschmerzen können nicht vom Kauen des Kaugummis kommen. Das ist eher was anderes, wenn man Schmerzen im Nackenbereich hat.

Das Kauen von Kaugummi kann auf Dauer schon den Kiefer und den Nacken beeinflussen und man bekommt Verspannungen im Nackenbereich. Aber da muss man schon wirklich täglich richtige Batzen von Kaugummis im Mund hin und her wälzen.

Moderator
@schnuffelchen15

Dein Vater hat recht, deine Mutter unrecht. Kaugummikauen hat eigentlich fast nur postive Effekte, in jeder Hinsicht. Auf der Webseite des Hessischen Rundfunks wird das in dem Artikel "Kaugummi, kauen was das Zeug hält" erklärt. Google hilft dir, den Artikel zu finden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren