Können Nackenverspannungen auch nur stressbedingt sein?

Meine Freundin hat seit Monaten starke Nackenverspannungen und trotz regelmäßigen Massagen wird das einfach nicht besser.
Sie hat allerdings momentan viel privaten und beruflichen Stress.
Könnte es sein, dass solche Verspannungen auch stressbedingt sind und was könnte helfen?

Antworten (1)

Hast du dich schonmal mit den Faszien (muskelnahes Bindegewebe) befasst? Es ist nachgewiesen, dass diese unter anderem auf Stresshormone reagieren. Gezieltes Faszientraining und -massage könnte also helfen. 5-10 Minuten etwa zweimal pro Woche.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren