Können durch Verspannungen der HWS Blockaden entstehen - droht ein Schlaganfall?

Guten Morgen!

Ich habe schon seit einiger Zeit Verspannungen im Breich der HWS. Dadurch leide ich unter heftigen Kopfschmerzen. Jetzt las ich , daß durch die Verspannungen Blockaden entstehen und es zu einem Schlaganfall kommen kann. Jetzt hätte ich gern gewusst, ob das stimmen kann. Kann mir jemand von euch weiterhelfen? Herzlichen Dank im Voraus!
LG Chrissis

Antworten (4)
Einen Osteopathen aufsuchen

Gerade im Bereich der Halwirbel empfinde ich die Behandlung durch einen Ostepathen als sehr hilfreich. Das möchte ich daher auch crissis empfehlen.
Kleiner Hinweis noch: Leider zahlen die gesetzlichen Kassen die osteopathischen Behandlungen nicht!

Ich kann mir vorstellen, warum crissis diese Frage gestellt hat: Wenn es Verspannungen in der Wirbelsäule gibt, kann das unter anderem zu Kribbeln und Taubheitsgefühlen in Armen und Beinen führen. Solche Taubheitsgefühle gelten aber auch als Anzeichen für einen drohenden Schlaganfall. Daher wohl die Assoziation.

Es droht kein Schlaganfall!!!!

Du brauchst keine Angst vor einem Schlaganfall zu haben! Verspannungen und Wirbelblockaden sind nicht Ursachen eines Schlaganfalls. Trotzdem wäre es sinnvoll, einen Arzt aufzusuchen, um die Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule zu lösen, damit die starken Kopfschmerzen aufhören.

HWS Blockade

Hallo Chrissis,

ich habe gehört das ein Schlaganfall ausgelöst werden kann wenn die Blockade von jemanden behandelt wird der keine richtige Ahnung davon hat. Laut Artikel der AOK (kannst Du dir unter der Seite auch durchlesen) besteht eine Studie die besagt das die Patienten deren HWS Blockade von einem Heilpraktiker, Chiropraktiker behandelt wurden eine grosse Gefahr des Schlaganfalles. Von einem Orthopäden behandelt wohl nicht. Ich habe in 2 Wochen einen Termin beim Orthopäden und wollte den eh darauf ansprechen ob das stimmen könnte. Kann dir dann gerne mehr auskunft geben.

Lieben Gruss
Sabine

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren