Masse oder Definition

Ich trainiere jetzt seit zwei Jahren und habe an Masse zugelegt, aber auch die Definition ist auf jeden Fall besser geworden.
Klar, vorher hatte ich gar keine richtigen Muskeln, also konnte man auch keine definierten Muskeln sehen.
Jetzt habe ich sicherlich 10kg zugelegt und man sieht auch richtig schön definierte Muskeln und das ohne, dass ich irgendwie auf Definition gegangen wäre.
Wenn ich es aber jetzt tun möchte, wie müsste so ein Training auf Definition aussehen, wie sollte sich das Training von meinem bisherigen unterscheiden?

Antworten (6)
@frechdachs02

Na ein Glück, dass ich bis 60 noch eine ganze Weile Zeit habe.

Kommt ihr erst mal in mein Alter. Dann seid ihr froh, wenn ihr beim Duschen noch eure Füße sehen könnt. Mit "definierten Muskeln" und dem ganzen Kram ist spätestens ab 60 Schluss.

Das hört sich aber ganz schön kompliziert an! Dann müsste man ja ständig hin und herpendeln, um sein Optimum zu erreichen: Mal mehr und mal weniger essen, je nachdem, wie definiert die Muskeln aussehen...

@Giannalein

Das musst du dir so vorstellen: Masse kann man nur aufbauen, wenn man mehr Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht. Wer nicht trainiert, legt diese Kalorien als Speckpolster ab. Wer trainiert, nimmt einen Teil der Energie, um daraus Muskeln zu machen. 100-prozentig gelingt das aber meistens nicht, sodass eben die restlichen nichtverbrauchten Kalorien auch in Form von Fett eingelagert werden. Dieses Fett kriegt man dann nur wieder weg, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man benötigt.

Wieso kriegt man durch Training denn nicht nur mehr Muskeln, sondern legt auch an Fett zu? Ich dachte, durch Kraftraining macht man aus Fett Muskelmasse?

Wenn du jetzt auf Definition gehen willst, musst du die Kalorienzufuhr drosseln und viel trainieren. Dann verlierst du im Idealfall das Fett, das du vorher zusammen mit den Muskeln zugelegt hast, ohne dass du zuviel von der Muskulatur mitverlierst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren