Wie motiviert man sich zu regelmäßigem Muskelaufbautraining?

Ich habe schon seit Jahren vor, meinen Körper fitter zu machen. In einen Verein oder Fitnessclub möchte ich nicht gehen.
Daheim steht schon seit einem Jahr ein Crosstrainer, den ich anfangs mal benutzt habe, aber dann fehlte mir die Motivation weiterzumachen.
Nun könnte ich kostengünstig eine Hantelbank erwerben, aber da wird das wohl genauso ablaufen.
Wie kann ich mich zu regelmäßigem Training motivieren, hättet ihr da hilfreiche Tipps für mich?

Antworten (4)
Motivations-Tipps

Wie wäre es, wenn während des Trainings flotte Musik läuft? Oder wenn der Fernseher an ist? Dann ist das Training nicht so entsetlich langweilig.

Fettwaage kaufen

Hallo!
Man kann sich zu Sport motiveren, indem man sich eine Fettwaage kauft und dann zusieht, wie der Körperfettanteil immer mehr zurückgeht, je mehr man trainiert. Bei mir hat das jedenfalls geholfen, am Ball zu bleiben.

TKD

@toaster112

Ja lästere du mal schön! Aber warte ab: In einigen Jahren wirst du trotz Training Fett ansetzen. Das ist nun mal der Lauf der Welt.

Mir dient als Motivation immer der Anblick meiner buckligen Verwandtschaft: Alle wohlgenährt mit Schwabbelbauch und Doppelkinn. So will ich mal nicht enden :-(

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren