Sind grüne Eier gesünder?

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage zu der Schalenfarbe von Eiern: Sollte man, wenn der Cholesterinspiegel zu hoch ist, grüne Eier essen?
Ein Freund behauptet, daß sie weniger Cholesterin haben.
Stimmt das?
Danke
Gruß Alex78

Antworten (4)

Im Alter steigt der Cholesterinspiegel an, hat mir mein Arzt gesagt. Er meinte auch, dass man heutzutage viel zu viel Gewese um den Cholesterinspiegel macht und dass da vor allem auch gewaltig finanzielle Interessen der Pharmariesen dahinterstecken.

Eier sind normalerweise nicht schädlich bei zu hohem Cholesterin

Der Körper bildet selbst Cholesterin, weil das ein lebensnotwendiger Stoff ist. Wenn man nun cholesterinhaltige Lebensmittel wie Eier isst, dann muss der Körper selbst nicht soviel davon herstellen. Im Normalfall ist es gar nicht schädlich, Eier zu essen, weil der Cholesterinspiegel insgesamt doch stabil bleibt.

Die grünen Eier aus Südamerika wiegen nur weniger als unsere weißen Eier. So erklärt sich der Unterschied im Cholesteringehalt. Es ist im Grunde Jacke wie Hose, welche Farbe deine Eier haben.

Zum einen ist die Anschauung, dass sich Eier auf den Cholesterinspiegel auswirken mittlerweile überholt, zum anderen kann man durch die Eierschalenfarben keinerlei Aussagen treffen. D:

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren