Sohn und Bodybuilding - berechtigte Sorgen?

Ich hab einen Sohn, den ich vor einem Jahr aufgefordert hab, dass er sich eine Beschäftigung, ein Hobby suchen. Er hat sich ein bisschen umgeschaut und hat dann mit Bodybuilding angefangen. War ich auch am Anfang begeistert von, weil man da viel Disziplin braucht. Ich denke aber jetzt viel daran, ob er da nicht mit Doping und Anabolika in Berührung kommen könnte, vor allem heute, wo alles verseucht ist. Ist das übertrieben, dass ich mir Sorgen mache? Soll ich mit ihm mal darüber sprechen?

Antworten (3)
Ich schaetze

ALSP ICH MUSS TOM RECHTGEBEN warscheinlich hatt att dir dein trainer oder sonstige leute das erzeahlt (sry bin sowieso erst fuehr bodybiulding so ab 20 aber ok)die sind warscheinlich mit den lete von deiner kur verbunden und wollen verkaufen

Moderator
@ liga

Na, wenn das stimmen würde, was du hier geschrieben hast, dann müssten ja in allen Untersuchungen und in den Berichten im TV total gelogen worden sein, das Anabolika schädlich ist. Ausserdem würde ja dann ein ehemaliger Bodybuilder, ich weiß leider seinen Namen nicht mehr, den Jugendlichen in Fitness-Studios und in Schulen nur "Müll" erzählen.
Anabolika ist bestimmt gefährlich, nicht nicht nur in großen Mengen, das ist wohl genauso wie bei anderen Drogen, für einige Menschen reichen schon kleine Mengen um die Gesundheit zu schädigen, bei Anderen dauert das länger, bis sie sie ihre Gesundheit damit schädigen.
Ich kenne auch 2 Boys, die mal eine "Kur" gemacht haben, die waren plötzlich total agressiv, was ja auch von Anabolika kommen soll.

Vertrauen sie ihm

Es ist schon irgendwie traurig das sich eltern zuerst ans internet begeben als zuerst mit den eigenen kindern zu sprechen ....

aber ich will trotzdem helfen ...

ich bin 16 und mache seit 1 1/2 jahren bodybuilding, ich werde auch in 13 tagen meine erste anabolika kur machen und das mit testo enantat und anadrol tabletten ....

die sache mut anabolika ist die, viele menschen wissen garnicht was anabolika sind das einige was sie wissen ist :

sie machen dicke muskeln
sie sind gefaehrlich
sie toeten
sie machen den penis kleiner
und und und ....

aber nur eins stimmt ... sie wirken sie machen wirklich dicke muskeln und das schnell ....
natuerlich werden jetzt viele sagen sie sin auch gefaehlich aber das ist nur bedingt wahr !
anabolika ist nur in grossen mengen schaedlich aber nicht in kleinen !

auch die "impotenz story" stimmt nicht ganz denn der hoden stellt werend der kur nur die eigene testo produzion aus ... da geht aber nach der kur wieder los !

also bitte sprechen sie doch mal mit ihren sohn darueber!

sie werden mehr erfolk haben als im internet!

danke

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren