Spricht etwas dagegen,VitaminD6 und Eisentabletten gleichzeitig einzunehmen?

Hallo!Ich muß einige Vitamine und Ergänzungsmittel am Tag einnehmen.Meine Freundin sagte gestern, daß man VitaminD6 und Eisentabletten nicht zusammen einnehmnen dürfe.Warum genau, wußte sie auch nicht.Kann mir jemand von euch sagen, warum es Probleme geben könnte?Vielen Dank!

Antworten (3)
?

Ich weiß nicht so genau: Es ist ein Unterschied, ob Nährstoffe in einem Lebensmittel gemeinsam vorkommen oder ob man sie jeweils isoliert als Nahrungsergänzung schluckt. Wenn es wirklich Probleme geben sollte, würde ich mich für die Eisentabletten entscheiden und statt der Vitamin D-Tabletten einfach jeden Tag eine Viertelstunde in die Sonne gehen. Der Körper kann nämlich selbst Vitamin D herstellen, wenn man wenigstens das Gesicht und die Unterarme frei macht. Dann aber bitte keine Sonnenmilch verwenden!!!!!

Unwahrscheinlich, dass es Probleme gibt

Wieso sollten sich Vitamine und Eisen nicht vertragen? In Lebensmitteln kommen die auch gemeinsam vor. Aber man sollte sich auf jeden Fall immer die Beipackzettel genau durchlsesen, denn solche Dinge sehen da drauf. Und sonst fragt man eben mal den Apotheker, wenn man die Präparate nicht im Supermarkt erstanden hat.....

Was hat der Arzt gesagt?

Wenn du schreibst, dass du die Vitamine und Eisentabletten einnehmen musst, folgt daraus doch wohl, dass sie dir vom Arzt verschrieben oder zumindest empfohlen wurden. Was sagt denn der Arzt zu dieser Frage? Ich kann sie leider nicht mit Sicherheit beantworten, wobei ich aber eher vermute, dass es keine unerwünschten Wechselwirkungen gibt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren