Trotz Krafttraining kein Muskelzuwachs - wie kann man das ändern?

Mein Kumpel ist wirklich sehr dünn und er wollte das mit Krafttraining ändern.
Aber trotz Proteindrinks ist seit einem halben Jahr kein sichtbarer Muskelzuwachs zu erkennen.
Macht er da was falsch, ist das genetisch bedingt oder wie kann man das ändern?

Antworten (6)

...es soll ja Frauen geben, die mehr auf innere Werte achten!

@Domenik: Wer will den Mädels denn nicht imponieren? Und die reagieren nun mal auf starke Muskeln und nicht auf einen Spargel-Tarzan.

Warum soll der was ändern müssen?

Warum sollte jemand, der einen schmalen Körperbau hat, unbedingt dicke Muskeln kriegen? Das passt doch überhaupt nicht zusammen. Oder will der den Mädels imponieren?

Noch abwarten

Ein halbes Jahr ist noch nicht sehr lang. der soll mal noch eine Weile warten, ob sich dann nicht doch was tut.

Vielleicht trainiert der einfach zu viel. WEnn man seinem Körper keine Ruhepausen gönnt, können die Muskeln auch nicht wachsen.

Wieviel Muskelmasse man aufbauen kann, ist tatsächlich zum Teil genetisch bedingt. Nicht jeder wird ein Schwarzenegger.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren