Unterschiede zwischen komplexen und einfachen Kohlenhydrate?

Ich habe mal gehört, daß es komplexe und einfache Kohlenhydrate geben soll. Scheinbar sollen die Komplexen gesünder sein. Worin besteht eigendlich der Unterschied zwischen diesen beiden Kohlenhydrate und in welchen Speisen sind die besseren drin? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Lilleysys

Antworten (1)
Antwort

Mit einfachen Kohlenhydraten meinst du wohl Ein- und Zweifachzucker, mit komplexen Kohlenhydrate, die so genannten Mehrfachzucker.
Ein- und Zweifachzucker müssen vom Körper nicht mehr abgebaut werden und gehen sofort ins Blut, wohingegen Mehrfachzucker erst vom Körper aufgespalten werden müssen, der Zucker geht langsam ins Blut, hält lange satt und löst keinen schnellen neuen Hunger aus.

Ein- und Zweifachzucker ist z.B. in:
Fruchtzucker (also jegliches Obst), Weißmehl, Süßigkeiten

Mehrfachzucker z.B. in Vollkornprodukten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren