Was ist besser um den Kohlenhydratspeicher aufzufüllen, Kartoffeln oder Nudeln?

Nudeln, Nudeln und noch mal Nudeln hörte man früher! Mittlerweile sagen viele, dass Kartoffeln besser wären um die Kohlenhydratspeicher des Körpers wieder aufzufüllen!
Was ist da die aktuelle Meinung der Wissenschaft? Weiß einer von euch bescheid?

Antworten (4)
Zubereitung

Kommt wohl auch auf die Zubereitung an: Frittierte Pommes oder Pellkartoffeln? Zu den Nudeln Sahne- oder Tomatensauce? Ich finds wichtig abwechslungsreich zu essen. Beides ist eine gute Wahl. Und ab und zu darf man sich auch mal Junkfood gönnen, wenn´s nicht zur Gewohnheit wird.

Kartoffeln sind schmackhafter, kann man auch viel besser zubereiten. Aber nudeln sind auch gut. Gerade Radfahrer füllen ihren Kohlenhydratespeicher mit Nudeln am schnellsten und am effektivsten auf.

Ja, finde ich auch. Nudeln sind besser und enthalten wohl auch mehr Kohlenhydrate als Kartoffeln.

Kohlenhydrate

Nudeln sind die besten Kohlenhydrate, die es gibt. Ist auch einfacher zu kochen und zu essen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren