Wie entlaste ich den Rücken am besten, wenn ich lange gesessen habe?

Während der Arbeit sitze ich den ganzen Tag vor dem PC. Wenn ich zwischendurch aufstehe ist mein Rücken total versteift. Ich würde ihn gerne zwischdurch entlasten, weiss aber nicht, welche Übungen da am besten wären. Allerdings habe ich auch Angst, daß ich dabei etwas falsch machen könnte. Kennt ihr eventuell Übungen, die hilfreich wären? Eine genaue Erklärung wäre von Vorteil. Vielen Dank! Gruß Vitali

Antworten (2)

Eine super gute Übung für den Rücken ist folgende: Man steht auf und führt den linken Ellenbogen zum rechten Knie, indem man gleichzeitzig das Bein anwinkelt und umgekehrt ebenso. Das funktioniert so super gut. Das kann man im stehen machen aber auch wenn man sich hinkniet und die übung im Knien macht. Da kann man dann auch zwischendurch ein Hohlkreuz und einen Katzenbuckel machen. Das sind super gute Entlastungen für den Rücken.

Langes Sitzen und Arbeiten vor dem PC schlägt sich oft mit schmerzen am Rücken nieder. Man muss da schon einiges auch dafür tun, um die Rückenmuskulatur entsprechend zu stärken. Schwimmen ist immer wieder das beste Mittel um die gesamte Muskulatur zu festigen. Beim Sitzen sollte man schon auch darauf achten, dass man gerade sitzt und nicht krumm. Ab und zu mal aufstehen und sich dehnen tut ebenfalls sehr gut.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren