Wie kann man sich preiswert und trotzdem gesund ernähren?

Ich bin alleinerziehende Mutter von 2 Kindern. Der Halbtagsjob und Unterhalt des Ex reichen kaum zum Leben. Meist kaufen sich die Kinder mittags Fastfood, aber das kann ja auf Dauer nicht gesund sein. Zum Frühstück und Abendessen möchte ich gesunde Produkte auf den Tisch bringen, die aber preiswert sein müssen. Wie kann ich das schaffen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Gisela

Antworten (4)
Produkte kurz vor dem Ablauf sind günstiger

Es lohnt sich manchmal ein bisschen zu schauen, denn in fast jedem Geschäft gibt es ein Regal oder Korb, in dem runtergesetzte Ware liegt, weil sie in ein oder 2 Tagen abläuft. Da schau ich immer als erstes, da die Sachen einwandfrei sind, man muss sie halt nur bald aufbrauchen logischerweise.

Ich habe gemerkt, dass es wirklich Geld spart, wenn man sich selbst ab und zu hinstellt und was macht wie z. B. Brot backen (ich mache immer 2-3 auf einmal und friere sie ein), dann kann man ein schönes Vollkornbrot recht günstig haben. Oder ich koche Marmelade selbst, dann kann man weniger Zucker nehmen. Nur als Beispiel.

Wenig Fleisch und Käse, viel Gemüse der Saison

Wenn man nicht jeden Tag Fleisch und Wurst braucht und nicht den besonderen Käse aus der Theke, kommt man deutlich günstiger. Gemüse der Saison ist das beste. Außerdem mein Tipp: Ein bisschen mit dem Fahrrad die Gegend erkunden, da findet man häufig Obstbäume oder Sträucher, die keinem gehören. Und wer ein bisschen selbst anpflanzt (auf dem Balkon kann man sehr gut Tomaten, Zucchini, Paprika, Chili und sämtliche Kräuter ziehen), spart man einen Haufen Geld.

Discountergemüse und -obst ist sehr preiswert

Preiswert und gesund ist mittlerweile nicht mehr so schwer. Es gibt insbesondere bei Lidl, Aldi, Penny etc. sehr günstiges Gemüse und Obst, das auch nicht nach Pappendeckel schmeckt. Wenn man sich saisonal ausrichtet und vielgekaufte Sorten nimmt, kommt man da sehr günstig weg. Möhren bspw. sind extrem günstig, das Kilo schon ab 70 cent. Bananen sind günstig. Äpfel sind vorallem im Herbst sehr günstig... Man muss halt schauen. Aber Fastfood ist definitiv teurer!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren