Apfelkerne essen

Ich hab gelesen das aus Apfelkernen eine Säure gewonnen wird die sich positiv auf die Haut auswirkt und deshalb in Anti Aging Produtken verwenden wird! Kann man sich auch helfen wenn man die Apfelkerne ist und somit eine Wirkung von innen heraus probiert? Kann es schädlich sein wenn man Apfelkerne isst?

Antworten (2)
Blausäurew in Apfelkernen

In Apfelkernen kommt Amygdalin vor.das die hoch giftige Blausäure enthält. Bei normalem Apfelverzehr (mit Gehäuse) spielt das keine Rolle. Vor dem Genuss grö0erer Mengen an Kernen sei aber ausdrücklich gewarnt.Todesfälle durch Amygdalin, das auch in anderen Pflanzen vorkommt, sind in der Literatur zahltreich bewschrieben.

Apfelkerne sind unschädlich!

Ganz im Gegenteil: Apfelkerne enthalten sogar für den Körper brauchbare und wichtige Stoffe, die beispielsweise für Verdauung oder Abwehr von Schädlingen wichtig sind. Auch für die Haut, wie du schon erwähnt hast, können sogenannte Apfelkernsäuren hilfreich sein, um die Haut, meist die Gesichtshaut zu straffen. Durch das Essen solcher Kerne kann die Haut durchaus von innen regeniert werden, wobei die aktive Verteilung auf der Haut, also das Eincremen selbst bessere Wirkung zeigt, wie zahlreiche Studien und Tests bereits bewiesen haben. Grund für die meisten Menschen, die Kerne nicht zu essen, ist hierbei einfach die Ungewohntheit, bzw. das Unangenehme, was beim Essen automatisch in Verbinudng gelangt. Jedoch sollte klar sein, dass der Verzehr keinerlei Schädigung für den Körper aufweist und sogar im Gegenteil eher positiv, als negativ ist. Liebe Grüße!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren