Wie kann man sich zu regelmäßigen Rückenübungen motivieren?

In der Physiotherapie wurden mir einige gute Übungen gegen meine Rückenprobleme gezeigt, die ich aber regelmäßig durchführen sollte. Nur klappt das irgendwie nicht so. Hat jemand Tipps für ich, wie ich mich täglich dazu motivieren kann? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Shakira

Antworten (2)

Einzig und allein der Schmerz sollten genügen, dass man täglich Rückenübungen durchführt. Man kann seinen Tagesablauf dafür einteilen. Entweder gleich am Morgen, da ist man sowieso am fitesten oder am Abend nach der Arbeit, aber da hat man leider oft keine Lust mehr.

Eigenmotivation

Es ist immer schwierig sich selbst zu motivieren. Bei gezielten Sportübungen für den Rücken sollte man sich mental damit belohnen, dass es einem besser geht und vorhandene Rückenschmerzen abgebaut werden.

So kann man sich eine feste Uhrzeit täglich setzten, um mit den Übungen zu beginnen. Beim Essen funktioniert das ja in der Regel auch prima :-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren