Kann man mit Stretchbändern effektive Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur machen?

Ich habe immer wieder starke Rückenschmerzen. Vom Orthopäden bekommt man ja noch seltenst Krankengymnastik verschrieben. Man sollte selber etwas gegen die Schmerzen tun. Meine Freundin sagte, daß sie sich demnächst ein Stretchband kaufen will, um den Rücken zu stärken. Kennt sich jemand von euch damit aus? Kann man mit Hilfe der Stretchbänder die Rückenmuskulatur stärken? Falls ihr gute Übungen kennt, schreibt mir bitte. Vielen Dank! LG carla69

Antworten (5)
Rückenprobleme

Bei Rückenproblemen sollte man auf jeden Fall auf ergonomische Sitzgelegenheiten achten. Gerade bei Schreibtischarbeiten ist es sehr wichtig den perfekt eingestellten Bürostuhl zu haben.

Stretchbänder sind ganz gut, eignen sich aber eher für geübte Sportler.

Wenn man nicht so geübt ist, sollte man die Rückengymnastik mit einem Sitzball beginnen. Das macht mehr Sinn und Spaß, da man mit einem Sitzball alles mögliche machen kann.

Rückengymnastik und Stretchbänder

Um den Rücken optimal zu trainieren sollte man auf jeden Fall professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Gerade bei den Stretchbändern ist es ratsam mit einem ganz leichten dehnbaren Band zu beginnen.

Tipp

Nach einigen Versuchen mit Fitnessstudio (Geräte) und Hanteln zu Hause, habe ich bei uns ein Theraband ausgegraben, was meine Frau mal benutzt hat. Ist platzsparender und kann man auch mit in den Urlaub nehmen. Da war sogar eine Anleitung mit bei. Ansonsten mal googeln. Eine Seite, wo sich was findet - auch andere Übungen ohne viel Schnickschnack:

http://www.agr-ev.de/index.php/de/infos-fuer-patienten-und-verbraucher/rueckenuebungen

Ja ...

... aber auch ohne Band möglich.

Google ein wenig und Du wirst Übungen finden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren