Gibt es spezielle Augenvitamine?

Hallo! Ich habe gemerkt, daß meine Sehkraft etwas nachgelassen hat. Jetzt bin ich 40Jahre alt, aber ich möchte nicht schon in Kürze eine Brille tragen. Kann ich mit speziellen Vitaminen meine Sehkraft erhalten? Welche Vitamine sind denn wichtig für die Augen? Helfen sie denn wirklich, oder ist das alles nur Werbung? Wer hat gute Erfahrungen gemacht und kann sie empfehlen? Ich danke euch!

Antworten (3)
Vitamin A

Ja, es gibt ein "Augenvitamin" - das Vitamin A. Doch Vorsicht: auf keinen Fall als Nahrungsergänzungsmittel kaufen, da schnell Überdosierungen drohen. Und die sind dann wirklich gefährlich. Am besten in Form der Vorstufe von Vitamin A konsumieren (Provitamin A = Beta-Carotin); daraus stellt sich der Körper die benötigte Menge Vitamin A selbst her. Beta-Carotin ist übrigens ein beliebter Farbstoff in der Lebensmittelindustrie (Orangenlimonaden etc.).

Gibt es spezielle Augenvitamine?

Leider kann man wirklich nicht viel machen. Warum das so ist, steht sehr schön hier erklärt: http://www.gesundheitsseiten.com/augen/42-augen/452-alterssichtigkeit-beginnt-schon-mit-20

@Indy

Da gibts nichts ;)
Es gibt unzählige Kurse, Anleitungen und Pillen. Die haben alle nur zwei Dinge gemeinsam: Hoffnung und Geld.

Es gibt harte Kontaktlinsen, die können mechanisch bedingt deine Sehbehinderung verzögern. Die Dinger sind aber meist unangenehm, vor allem am Anfang.

Weiche Kontaktlinsen helfen dir dagegen gut zu sehen (aber verzögern nichts), man spürt die Dinger überhaupt nicht beim Tragen.

Ich habe eine Brille schon mit etwa 16 Jahren bekommen ein paar Jahre später auf Kontaktlinsen (für unter Tags) gewechselt.

Mit Linsen wirst du so gut wie keine Beeinträchtigung in deinem Leben spüren und darüber hinaus wieder gut sehen.


Übrigens solltest du zum Augenarzt :-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren