Wie berechne ich meinen Eiweißbedarf?

Stimmt die Rechnung, dass mein Eiweißbedarf bei 78g/Tag liegt?
Ich bin 16 Jahre und wiege 65kg!
Ich habe meine Daten einfach in einen Rechner im Internet eingegeben und der hat mir die Menge dann "ausgespuckt"! Stimmt die Rechnung und wie kann ich sie nachvollziehen?

Antworten (2)
Berechnung des Eiweißbedarfs

Circa ein bis eineinhalb Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht ist ausreichend und die erreicht man über normale und ausgewogene Ernährung.
Nur Kraftsportler haben einen höheren Eiweißbedarf (circa zwei Gramm pro Körpergewicht), die können das über Eiweißsupplements ausgleichen.

@ Bernhard

Hallo Bernhard,

dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Manche Ernährungsinstitute / -experten sind der Meinung, zu viel Eiweiß wäre schädlich. Andere wiederum propagieren hohen Eiweißkonsum als gesund.

Die DGE empfiehlt für normale, gesunde Menschen einen Eiweißkonsum von 0, 8g pro Kilo Körpergewicht, in Deinem Fall wäre die Berechnung dafür also 65 x 0, 8 = 52g Eiweiß, wobei es auch auf Deine Lebensweise ankommt (z.b. sportliche bzw. sehr aktive Menschen brauchen mehr Eiweiß). Die DGE schlägt als maximale EW-Menge 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht vor, das wären bei Deinem Gewicht also 130g Eiweiß pro Tag.

Du hast also einen laut DGE einen Spielraum zwischen 52 und 130g Eiweiß pro Tag.

lg Ueps

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren