Kann Vitamin-D-Mangel auch durch Solarium ausgeglichen werden?

Im Winter ist der Vitamin-D-Mangel besonders groß, weil wir zuwenig Sonneneinstrahlung haben. Könnte man das auch durch Solarium-Anwendungen ausgleichen, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Sandy

Antworten (8)

Ich glaube schon, dass das Licht im Solarium die Produktion von Vitamin D begünstigt. Ich kann mich auch daran erinnern, dass wir zuhause eine Lampe hatten, die sich HÖhensonne nannte. Vor die wurde ich regelmäßig nackt gesetzt - vermutlich auch wegen Vitamin D.

Bei alten Leuten, die kaum noch nach draußen kommen, oder bei denen die Vitamin-D-Produktion aufgrund ihres Alters oder Gesundheitszustands nicht mehr so gut funktioniert, können auch Vitamin-D-Präparate in Tablettenform einem Mangel Abhilfe schaffen. Das ist sicher besser, als sich der Gefahr von Hautkrebs auszusetzen, indem man sich in ein Solarium legt.

Nachtrag

Lt. Bücher geht das erst ab einem UV Index von über 3 (also in DE eher erst ab April)
nebebei funktioniert die Photosynthese über die Haut bei zunehmenden Alter wesentlich schlechter
(Jugend 100%, 50J 65% , 70J 50% usw.)

mfG Manfred

Genug Sonne im Winter für Vitamin D Bildung

Hallo

das wird von den Vitaminexperten anders gesehen (steht auch in meinen Fachbüchern zum Thema Vitamin D drinnen), im Winter geht das nicht !

mfG Manfred

Die Sonne scheint auch im Winter! Es genügt schon, jeden Tag 20 Minuten lang Gesicht und Unterarme der Sonne auszusetzen. Dann kann der Körper Vitamin D selber bilden. Das Solarium ist dann eigentlich überflüssig.

Vitamin D im Solarium

Hallo

das soll schon mit regelmässig Solarium gehen (siehe Diagramm im Link)
http://www.photomed.de/solarium-vitamind-fakten.html

oder UV-B Bestrahlungen beim Hautarzt
oder über selbst gekaufte UVB Bestrahlungsgeräte

Bei der Nahrung ist am meisten im Fisch drinnen und in Pilzen und bestimmten Käsesorten

über die Nahrung soll aber eine ausreichende Vitamin D Versorgung im Winter nicht möglich sein (hab ich zumindest gelesen), da müßte man schon enorme Mengen fetten Seefisch essen (oder Lebertran) und beim Backen und Braten soll angeblich auch viel wieder verloren gehen

mfG Manfred

Man kann alternativ dazu auch viel Milch und Joghurt verzehren, weil in diesen Lebensmitteln Vitamin D enthalten ist. Dann geht es auch mal ein paar Wochen ohne Sonne.

Denke schon, dass das geht

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren