Oberkieferschiene

Hallo,
ich hätte mal eine Frage, also mein Freund hat aufgrund eines Mopedunfalls eine Rückbiss naja einen leichten Rückbiss hatte er schon immer aber kaum das man es gemerkt hätte doch jetzt fällt es sehr schlimm auf. Naja lange rede kurzer Sinn jetzt hat er vom Zahnarzt eine Schiene bekommen aber am Oberkiefer. Jetzt zu meiner Frage mich würde interessieren warum er eine Schiene am Oberkiefer bekommt obwohl das Unterkiefer betroffen ist?

Antworten (1)

Hallo Naty,
das kenne ich. Ich habe dieselben Symthome gehabt allerdings genetisch bedingt. Ich habe auch von meinem KFO (Christoph Kocsis in Aachen) damals eine Oberkieferschiene erstellt bekommen. Besonderheit dabei war, dass diese Schiene oder Spange zwei Haken hatte, die in den Mund raken - von vorne nach hinten. Anhand von diesen schiebt sich langsam aber sicher mithilfe von der Zunge bzw. durch den Druck im Mund allgemein der Unterkiefer automatisch wieder nach vorne.
Sieht die Schiene von deinem Freund auch so aus?
Gruß
Alena

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema